Kontakt
Deutsch
giubileum

giubileum

Bekennen Sie Farbe

Wir feiern 10-jähriges Bestehen als Hersteller der weltweit hochwertigsten Ski

giubileum wurde in limitierter Auflage entwickelt, um zais zehnjähriges Bestehen zu feiern. Jeden giubileum zeichnet eine einzigartige Mosaikoberfläche aus, die von Simon Jacomet, zai's Mitbegründer und Chefdesigner, persönlich von Hand gefertigt wurde. Der vollendete Ski wird zum individuellen Kunstwerk.

  • Limitierte Auflage von 10 Chargen mit je 10 Paaren
  • Jeder einzelne Ski mit einzigartigem Design
  • Nachhaltige Fertigung
  • Stossdämpfende Oberfläche aus Naturkautschuk
  • CFS®-Steinkerntechnologie
  • Oberkanten aus rostfreiem Edelstahl

Sehen Sie sich den zai giubileum genauer an

Unter seiner eindrucksvollen Oberfläche weist der giubileum all die innovativen Eigenschaften des vielgepriesenem zai spada auf, einschliesslich der CFS®-Steinkerntechnologie.

Die Modelle spada und giubileum von zai sind die einzigen Ski der Welt, die einen Steinkern haben. Sie können die Schönheit des Granitsteins durch eine kleine Öffnung in der Skioberfläche bewundern.

Ebenso exklusiv bei zai sind die Edelstahloberkanten des giubileum. Der robuste Stahl schützt den Ski vor Dellen und Kratzern und kann, genauso wie die Oberfläche aus Naturkautschuk, während der Wartung aufgearbeitet und wieder in den ursprünglichen Zustand zurückgebracht werden.

Ski oder Kunstwerk?

Die Antwort lautet „beides“. Die Mosaikoberfläche jedes giubileum-Skis wird von Simon Jacomet, Gründer und kreativer Kopf von zai, persönlich von Hand gefertigt. Simon verbringt mehrere Stunden damit, für jeden Ski ein einzigartiges Farbmuster zu kreieren. Selbst einzelne Ski aus einem zusammengehörigen Paar weisen leicht unterschiedliche, sich jedoch ergänzende Designs auf.

Als Teil von zais Verpflichtung zur nachhaltigen Fertigung, wird jedes Mosaik aus den Kautschukresten hergestellt, die in mehr als zehn Jahren des Skibaus angefallen sind.

Das zai-Skipaket

Das komplette Paket

Alle zai-Ski werden pistenfertig mit unserem umfassenden Skipaket geliefert. Wir haben so viel Vertrauen in die Qualität unserer Ski, dass wir auch einen grosszügigen Schutzplan als Standard bieten.

Skipaket

  • Massgeschneiderte zai-Skitasche
  • Karbon-Stöcke von Komperdell
  • Salomon-Bindungen

Ski-Schutzplan

  • Zwei Jahre Herstellergarantie auf Produktionsfehler
  • Ein Jahr kostenlose Versicherung gegen Diebstahl oder Unfallschaden
  • Persönliche Einladung zu einem Besuch der zai-Manufaktur in Disentis (Reisekosten nicht enthalten)

Geschäftsbedingungen

Die Eigenschaften des zai giubileum

Dank seines CFS®-Steinkerns und der Oberfläche aus Naturkautschuk, bietet der zai giubileum ein erstaunlich ruhiges Fahrerlebnis, auch in seiner kleineren Ausführung.

Die stabile Fahrleistung in allen Schneelagen verleiht weniger geübten Skifahrern Selbstvertrauen, während seine besonders wendigen Kurveneigenschaften erfahrene Skifahrer anspricht, die es lieben, sich selbst und ihre Ausrüstung bis an ihre Grenzen zu bringen.

Der giubileum 174 vereint die bemerkenswerten Dämpfungseigenschaften des CFS®-Steinkerns und des stossdämpfenden Naturkautschuks und bietet so ein aussergewöhnliches Fahrerlebnis.

Exzellente Wendigkeit und agiles Fahrverhalten charakterisieren das Modell giubileum 174: Er bietet eine höchst erfreuliche Fahrleistung unter allen Schnee- und Pistenbedingungen.

Woraus wird der zai giubileum gefertigt?

zai giubileum wird in der Schweiz mit den hochwertigsten Natur- und Hightech-Materialien von Hand gefertigt. Zusätzlich zum berühmten CFS®-Steinkern, wird der giubileum aus vulkanisierten Naturkautschuk, Zedernholz und hochmoderne Karbonfasern hergestellt.

zai verbindet diese Materialien auf eine einzigartige Weise und erreicht dadurch Leistungsstandards und eine Lebensdauer, die weit über denen konventioneller Ski liegen.

Jedes Material, das in einen zai-Ski einfliesst, wird aus einem bestimmten Grund gewählt und führt im Gegenzug zu innovativen Herstellungstechniken. Auf diese Weise bleibt zai Wegbereiter in der modernen Skientwicklung.

Rostfreier Edelstahl

zai ist der einzige Skihersteller, der seine Ski mit Oberkanten aus Edelstahl ausstattet. Der gehärtete HRC 50 Stahl, den wir hierfür verwenden, ist extrem robust und korrosionsbeständig. Stahl-Oberkanten schützen den Ski vor Stössen und Schlägen und können beim Bearbeiten während dem Service in den ursprünglichen Zustand zurückgebracht werden.

Wir verwenden Edelstahl auch im Oberflächendesign einiger zai-Ski. Hierfür setzen wir den hochwertigen Federstahl ein, der auch bei der Herstellung edler Schweizer Uhren zum Einsatz kommt.

Federstahl weist eine hohe Streckgrenze auf. Das bedeutet, er kehrt nach dem Biegen immer wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Dies ist einer der Gründe, weshalb Ski von zai so viel torsionsbeständiger als andere Ski sind.

Naturkautschuk

Vulkanisierter Naturkautschuk ist ein erstaunliches Material für die Skifertigung. Er ist sowohl langlebig als auch kratzfest und besitzt zudem ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften.

Wenn auf die Oberfläche eines Ski Naturkautschuk aufgebracht wird, unterstützt dieser das Abfedern von Stössen beim Fahren auf rauem oder eisigem Schnee. Das sorgt nicht nur für mehr Laufruhe, es ist auch schonender für Ihre Knie.

Und das Beste ist, Naturkautschuk kann beim Nachbearbeiten in seinen ursprünglichen Zustand zurückgebracht werden. Wenn Sie also Ihren zai-Ski zum Service bei uns bringen, sieht er wie neu aus, wenn Sie ihn zurück bekommen. zai setzt nur Naturkautschuk von bester Qualität ein – die Oberfläche eines spadas kostet ungefähr gleich viel, wie so mancher professioneller Rennski. Dies und die technischen Anforderungen, die seine Bearbeitung stellt, sind die Gründe, weshalb zai die erste und einzige Skimarke der Welt ist, die dieses unglaubliche Material einsetzt.

Zedernholz

Die Kerne aller zai Ski sind aus stabverleimtem Zedernholz gefertigt. Zedernholz ist teuer und schwierig zu verarbeiten. Es ist jedoch unglaublich leicht, bietet eine exzellente Spannkraft (es kehrt nach dem Biegen in seine ursprüngliche Form zurück) und hat eine gleichmässige Maserung, die nicht verzieht.

In die Zedernholzkerne des zai Skimodells spada wurde für besondere Dämpfungseigenschaften CFS® (Karbonfaser-Stein) integriert.

UD-Karbonfasergewebe

zai setzt vorimprägniertes UD (undirektionales)-Endlos-Karbonfasergewebe in einer ungehärteten Duroplast-Kunststoffmatrix ein. Dieses Fasergewebe wird von Hand in unterschiedlichen Stärken auf den Ski aufgebracht, was eine präzise Kontrolle der Spannung an strategischen Punkten erlaubt.

Die vorimprägnierten Karbonfasern werden dann während des Pressverfahrens hitze- und druckgehärtet, wodurch eine besonders strapazierfähige, leichte Skistruktur mit exzellenter Torsionsdynamik entsteht.

zai Ski-Designs entstehen durch wiederholtes Testen unter realen Bedingungen (im Gegensatz zu computergenerierten Tests). Daher können in der Prototypenphase unterschiedliche Stärken und Anordnungen von Karbonfasern getestet werden. Ein Ski wird erst dann zur Produktion freigegeben, wenn genau die richtige Kombination und Anordnung des Karbonfasergewebes erreicht wurde.

Stein (CFS®)

CFS® (Carbon Fibre Stone) wird von TechnoCarbon Technologiesentwickelt und produziert. Es wird hergestellt, indem man natürlichen Granit mit Karbonfasern verpresst. Dadurch kann man das neu entstehende Material biegen, ohne dass es bricht.

CFS® verkörpert eine unglaubliche Festigkeit mit geringem Gewicht (es hat das gleiche spezifische Gewicht wie Aluminium). Seine Dämpfungseigenschaften sind der Schlüssel zum ruhigen, griffigen Lauf, für den der zai spada bekannt ist.

Der verwendete Granit im zai CFS®-Steinkern ist ein grüner Rofna-Porphyr-Gneiss, ein genialer Stein, der extremen Temperaturen und extremem Druck während seiner geologischen Entstehung vor etwa 50 Mio. Jahren ausgesetzt war.

zai ist der erste Hersteller, der CFS® im Ski-Bau einsetzt.

Nano-Rennbelag

Wenn Sie einen zai Ski fahren, fahren Sie auf dem besten high-speed Rennskibelag der Welt.

Der zai-Ski-Rennbelag ist nano-beschichtet, mit Wachs vorimprägniert und mit einem hohen Graphit-Anteil gefertigt, wodurch er aussergewöhnlich schnell und haltbar wird.

Um Qualität und Leistung noch weiter zu verbessern, setzt zai spezielle Schleiftechniken ein und garantiert so ein unübertreffliches Belags-Finish. Unsere Schleifmaschinen mit Hochpräzisions-Steinrad ermöglichen einen wesentlich kontrollierteren Schliff als konventionelle Schleifbandgeräte.

Bei der Wartung werden die zai-Ski mit Infrarotwärme behandelt, damit das Wachs tiefer eindringen kann. Für optimale Leistung, Saison nach Saison.

Technische Einzelheiten

    160 174
Breite in mm Spitze 122 125
Mitte 73 75
Ende 103 105
Radius in m Spitze 9 8.5
Mitte 16 19/9
Ende 14 15
Gewicht in g 1480 1640
Länge in cm 160 174
    Breite in mm     Radius in m   Gewicht Länge
Spitze [+] Mitte [+] Ende [+] Spitze [+] Mitte [+] Ende [+] in g in cm
giubileum 160 122 73 103 9 16 14 1480 160
giubileum 174 125 75 105 8.5 16/9 15 1640 174

Im Vergleich zu anderen Pistenski, ist der giubileum nur leicht vorgespannt. Er ist auch breiter und weniger tailliert, was eine grössere Flexibilität in einer Vielfalt von Schneelagen erlaubt.

Ein einzigartiges Multi-Radius- und Varied-Camber-Design und verschiedene Flexzonen entlang des Skis bieten beste Carving- und Kurveneigenschaften.

Breite vorne

Breite in der Mitte

Breite hinten

Radius vorne

Radius in der Mitte

Radius hinten

Erfahren Sie mehr über den zai giubileum

Wünschen Sie Ihren giubileum Ski speziell nach Ihren eigenen Farbwünschen gefertigt? Kontaktieren Sie uns, um uns Ihre Wunschkombination mitzuteilen ...

Ihre Angaben

zusätzliche Informationen

zai AG • Via dalla Stampa 8 • 7180 Disentis • Switzerland
T +41 81 936 44 55 • F +41 81 936 44 56 • ski@zai.ch